Mehlsiebe machen Sinn

Die modernen elektrischen Getreidemühlen erzeugen auf feinster Einstellung schon sehr feines Mehl. Mit einem Mehlsieb können Sie das frisch gemahlene Vollkornmehl noch weiter verfeiern und das macht in einigen Fällen durchaus Sinn. Mit diesem feinen Mehl gelingen traumhafte Bisquitttorten noch viel besser. Auch für andere Kuchen, Torten oder Soßen eignet sich das feine Mehl besonders gut.

Durch das Sieben mit einem Mehlsieb werden die gröberen Mehlbestandteile zurück gehalten. Dadurch geht ein Teil der Ballaststoffe zwar verloren, aber die wertvollen Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe und Fette bleiben im Mehl erhalten. Die Qualität dieses gesiebten Mehls ist bei weitem besser als fertig gekauftes Weißmehl aus der Tüte.

Feine Mehlsiebe für noch bessere Backleistungen

* am 24.11.2017 um 16:15 Uhr aktualisiert

* am 24.11.2017 um 16:15 Uhr aktualisiert

* am 24.11.2017 um 16:15 Uhr aktualisiert